Sonja Gottlieb 

Seit Juni 1997 freischaffende, ausgebildete Sängerin, Goldschmiedemeisterin und Schmuckgestalterin aus Idar-Oberstein.

Zum Repertoire der Interpretin gehören zeitkritische Lieder von gestern und heute, sowie klassische Liedprogramme.

 

1998 erschien ihre erste CD, ein Live-Mitschnitt eines Brecht-Liederabends.

Im Ensemble „Edelsteintrio“ hat Sie mit Internationaler Folklore zwei CD`s eingespielt.

Auftritte bei Veranstaltungen u.a. zum 1. Mai, zum Internationalen Frauentag, zum Antikriegstag,  zu Jubiläums- Geburtstags- und Trauerfeiern, Hochzeiten ....... 

 

Matthias Leßmeister

 

 

 

Geboren 1958, war er bereits in jungen Jahren vom Akkordeon mit seinen vielfältigen musikalischen Ausdrucksformen begeistert. Nach der Ausbildungszeit und Mitarbeit in einem Akkordeonorchester widmete er sich, im besten Sinn, der Unterhaltungsmusik – so wie es die Klezmorim im osteuropäischen Lebensraum auch praktizierten. Nicht nur auf der Bühne und in Konzerten setzte er sein Instrument ein, großen Erfolg verzeichnete er auch durch seine musiktherapeutische Arbeit mit behinderten jungen Menschen.

  

Anfang der 90er Jahre, als das Klezmerrevival auch Deutschland erreichte, hörte er diese Musik und war fasziniert. Begeistert von  der vielfältigen musikalischen Bandbreite der jüdischen und osteuropäischen Musiktraditionen. Eingehende Studien über die Klezmermusik folgten und so bringt er sein praktisches Können, theoretisches Wissen und das Gefühl für dieses Genre bei Dreydele mit ein.

 

Uli Holzhausen 

Wurde in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts von den legendären Festivals auf der Burg Waldeck im Hunsrück politisch und musikalisch wesentlich beeinflußt.

Zuerst mit internationalen Folksongs und später zunehmend mit deutschsprachigen demokratischen Liedern gab er regelmäßig Konzerte. Gründete den Mainzer Folksinging Club und veranstaltete viele Folkkonzerte.

Aus dieser Erfahrung heraus gründete und veranstaltete er die ersten Ingelheimer Folkfestivals ab 1972. Vier Jahre später war er Mitbegründer des heute immer noch stattfindenden „Open Ohr Festivals“ in Mainz, dem einzigen, noch lebendigen politischen Jugendfestival in der BRD.

Ab 1992 konzentriert er sich auf Konzerte mit jiddischen Liedern und der Klezmermusik. Daraus resultierend, erarbeitete er sich ein umfangreiches Grundwissen in diesem Genre. Uli Holzhausen gibt in Vorträgen über die "Klezmerei" sein Wissen weiter, was in Konzerten, weil das Publikum primär die Musik hören möchte, zwangsläufig zu kurz kommen muß.

 

Er hat auch zwei Soloprogramme mit Chansons von Franz Josef Degenhardt ("Spiel nicht mit den Schmuddelkindern" und "Der, der meine Lieder singt") mit Matthias Lessmeister am Akkordeon.

 

 

 

 

Paul Schaupeter

 

spielte seit1952 Posaune im Posaunenchor Eisenach und dann in Jena.

Als Realschullehrer baute er u.a. ein Schulorchester auf, das er 30 Jahre leitete.

In Allenbach im Hunsrück gründete und leitete er die Unterhaltungskapelle „Musikfreunde Allenbach“ und die Männergesangsgruppe „Allenbacher Schloßbuben“.

Als Dirigent war er 30 Jahre  bei der„Chorgemeinschaft Tiefenstein“ (Idar-Oberstein) tätig.

In den 80erJahren spielte er Posaune in der Lehrer Big-Band Rheinland-Pfalz und später in der Big-Band „Seven Steps to Heaven“.

Zur Zeit ist er aktiv im Posaunenchor Idar-Oberstein, womit sich wieder der Kreis zu den Anfängen schließt.

In der Gruppe Dreydele bildet er seit 2013 das Bass-Fundament und bereichert damit die Klezmer-Musik.

 

 

 

Was ist „DREYDELE“?

 

Dreydele, auch Dreidel, Drejdele, ist ein Kreisel mit dem beim Chanukah-Fest gern von Kindern gespielt wird. Auf den 4 Seiten befinden sich Buchstaben des Alefbet: Nun, Gimel, Hej und Schin. Der Einsatz dieses Würfelspiels waren oft Nüsse und je nach oben liegendem Buchstaben hatte man gewonnen, musste aussetzen oder aber Nüsse in den «Pott» geben.

Aber eigentlich bedeuten die 4 Anfangsbuchstaben den Satz: «Ness Gadol Haja Scham» («ein großes Wunder geschah»).

Der Kreisel  steht auch für Drehen, Bewegung, Tanz, Unterwegs-Sein.

 

 

 

zurück Willkommenseite